Aller zwei Jahre wird aus der Mitte der Vollversammlung des Kreisschülerrates der Vorstand des KreisSchülerRat gewählt. Neben dem Vorstandsvorsitzenden und dessen Stellvertreter wird außerdem das Amt des Geschäftsführers vergeben. An der inhaltlichen Arbeit des Vorstandes sind auch der Delegierte für die Landesdelegiertenkonferenz sowie von dem Vorstand hinzugezogene Berater beteiligt.

Der Vorstand des KreisSchülerRates trifft sich mindestens einmal aller 6 Wochen in den verschiedenen Geschäftsstellen des KreiSchülerRates. Aber auch zwischen den Treffen wird kontinuierlich gearbeitet. Jedes Mitglied des Vorstandes des KreisSchülerRates ist entweder Teil des Presse-/Öffentlichkeits-, des- Basis-, des Veranstaltungs- oder des Programmatik-Referates. Während das Presse-/Öffentlichkeits-Referat hauptsächlich die Verantwortlichkeit für die Präsenz des KSR Bautzen, die mediengerechten Aufbereitung verschiedener Termine, Veranstaltungen und Projekte sowie den Pressekontakt trägt, sind die anderen Referate mit der Planung, Finanzierung und Umsetzung von Projekten und Veranstaltungen bedacht, wie beispielsweise die Demokratieverteidigung. Das Referat Programmatik kümmert sich um die Aufarbeitung der Beschlusslage, sowie um die Vorbereitung für Anträge des Kreisvorstandes für die Landesdelegiertenkonferenz.

Kreisvorsitzender: Pia Birnstein

stellv. Kreisvorsitzender: Alexander Bulharu

Geschäftsführer: Fabian Kuhne

Landesdelegierte:

Pia Birnstein,

Fabian Kuhne,

Tommy Enderle,

Richard Riedel,

Daniel Mattick,

Nora Kunze

 

 

Berater:

Clarissa Hüner

Michael Elgner

 

 

 

 

 

Lust Berater zu werden? Kannst du dem KSR mit deinem Wissen positiv bereichern?

Dann bewirb dich unter vorstand@ksr-bautzen.de mit dem Betreff Motivationsschreiben.

Wir freuen uns auf dich !